Pressespiegel

Über die Lesung "BleuBlancRouge" schrieb W. Swietochowsky
am 6. Juli 2017 im Lokalanzeiger der VG Nieder-Olm
(Danke, Herr Swietochowsky!)

Alles andere als Literatur auf dem Holzweg
Autorengruppe "Die Landschreiber" zieht Literaturbegeisterte in ihren Bann

Lokalanzeiger der VG Nieder-Olm •  30.7.2015
 Von W. Swietochowsky
Das von dem Septett gebotene literarische Kabinett mit unterschiedlichen Stilen und Ideen bescherte den Zuhörern Ausflüge in die Wunderwelt der Buchstaben...
Lesen Sie hier den ganzen Artikel
Mit freundlicher Genehmigung W. von Swietochowski, Lokalanzeiger VG Nieder-Olm
Ein literarisches Septett -
Die Landschreiber beschäftigen sich mit den unterschiedlichsten Themen
Lokalanzeiger der VG Wörrstadt •  23.04.2015
 Von W. Swietochowsky
"... Das Besondere der Gruppe (...) besteht darin, dass sich die Mitglieder, die aus den verschiedensten Berufen und Lebenssituationen kommen, ein Stichwort vornehmen..."
Lesen Sie hier den ganzen Artikel
Mit freundlicher Genehmigung W. von Swietochowski, Lokalanzeiger VG Wörrstadt

Rätselhafte Zahl "1664"
Allgemeine Zeitung, Alzey •  14.6.2014
 Von Barbara Mümpfer
Lesen Sie hier den Pressebericht

Benefizlesung in der Bibliothek im Schulzentrum Wörrstadt

Allgemeine Zeitung, Alzey •  18.3.2014
 Von Barbara Mümpfer

Lesen Sie hier den Artikel 

 

Das literarische Septett  - „Rheinhessische Landschreiber“ tragen Werke aus eigener Feder vor

Alzeyer Wochenblatt • 08.01.2014 • Von Nicole Rabanser
"Bei ihren Treffen zünden die Mitglieder der Autorengruppe „Landschreiber“ kreative Feuerwerke  - ein Hör-Genuss, in den nun immer mehr Literaturfans kommen werden. (...) Da kann man von Glück sprechen, dass immer mehr Veranstalter entdecken, was für ein rheinhessisches Juwel die Gruppe ist - und die Autoren immer öfter für Lesungen buchen."
 

Texte sind ihre Leidenschaft

Vor rund einem Jahr gegründete Autorengruppe lädt zur Lesung ein

Allgemeine Zeitung Alzey • 15.11.2013 • Von Jasmin Posselmann

„ Ob Flohmarkt, Weihnachten oder Hokus Pokus, es gibt kein Thema, über das es sich nicht schreiben lässt. Das wissen die Autoren der rheinhessischen Autorengruppe Landschreiber nur zu gut. (...) Sie treffen sich einmal monatlich und tragen innerhalb der Gruppe ihre Texte vor. In einer offenen Runde wird gelobt, kritisiert, (... ) ”

 zurück                       Rheinhessische Landschreiber