Hallo
Herzlich willkommen bei der rheinhessischen Autorengruppe
Landschreiber

Mehr Infos über unsere nächsten Lesungen finden Sie unter "Termine".
Ab Ende Dezember sind erste Termine für 2018 online.

Folgende Lesungen stehen an:

 

  • 17. November: Herbstlesung in der Kuhkapelle im Heidenhof

 

Änderungen sind möglich -
bitte informieren Sie sich über Zeit und Ort, bevor Sie losfahren.

Immer wieder: Neue Geschichten!

Unsere erste Anthologie
ist erschienen.
Wir Landschreiber haben hier jeder drei Geschichten
oder auch Gedichte veröffentlicht.
Freuen Sie sich auf abwechslungsreichen Lesestoff!
Der Preis beträgt 12,- EURO (ggf. zuzüglich 1,- € Versand)
Bestellen Sie per E-Mail bei Ulla Grall.
Sie erhalten eine Rechnung per Re-Mail.

In folgenden Buchhandlungen erhalten Sie
unsere Anthologie ebenfalls:

Buchhandlung Machwirth, Rossmarkt 2, Alzey

Buchhandlung Decker, Antoniterstraße 3, Alzey

Die Bücheroase, Friedrich-Ebert-Straße 61a, Wörrstadt

Neu auf unserer Webseite:
In loser Folge veröffentlichen wir Texte zum Online-Lesen.
Jetzt ist Uwe Jung dran mit seiner Geschichte:
Meine Welt ist bunt.

Uwe JungBärbel TriebelRoswitha Wünsche-Heiden
Karin Kinast Eberhard GladrowUlla GrallGerdy Bormet

Zur Entstehung der Landschreiber: Ulla Grall und Uwe Jung trafen sich vor einigen Jahren in der “Schreibwerkstatt” der VHS Mainz unter der Leitung von Jutta Schubert und kamen 2013 auf die Idee, eine regionale Schreibgruppe zu gründen. Jeder hat einige Autoren angesprochen, so kamen Karin Kinast, Gerdy Bormet, Eberhard Gladrow, Roswitha Wünsche-Heiden und Bärbel Triebel hinzu. Den Namen “Landschreiber” hat Ulla Grall vorgeschlagen: Überall gibt es Stadtschreiber, sogar in Mainz – die rheinhessische Autorengruppe Landschreiber gibt es nur bei uns!

              Rheinhessische Landschreiber